Kreditpunkte im komplementären Bereich für Sprachkurse am Sprachenzentrum der Universität Basel

Generell gilt:

  1. Für Intensivkurse oder "Auffrischkurse" in der vorlesungsfreien Zeit können nur für speziell ausgewiesene Kurse Kreditpunkte erworben werden.
  2. Bedingungen für den Erwerb von KP: Regelmässige Teilnahme (siehe Ausschreibung) am entsprechenden Sprachkurs und Bestehen des/der geforderten Leistungsnachweise(s) bzw. Vorlage des Zertifikates.
  3. Die Fakultäten legen die maximal zu erwerbende Punktzahl für Sprachkurse in den Studiengängen fest.


Die jeweiligen Bestimmungen der Fakultäten entnehmen Sie bitte den entsprechenden Seiten hier auf unserer Homepage.

Nach Bestehen des/der geforderte(n) Leistungsnachweis(e) bzw. nach dem Erwerb von offiziellen Zertifikaten am Ende der jeweiligen Kursperiode teilt das Sprachenzentrum den Studiendekanaten die Noten und die Anzahl der Kreditpunkte mit. Die Studierenden, welche erfolgreich die Leistungsnachweise erbracht haben, werden ebenfalls benachrichtigt und können sich individuell eine Teilnahmebescheinigung mit allen relevanten Angaben ausdrucken.

Falls Sie am vorgegebenen Klausurtermin verhindert sind (ein schriftlicher Nachweis der Verhinderung zuhanden der Leitung ist erforderlich), können Sie, wenn Sie KP erwerben möchten, die Klausur zum nächsten Termin am Ende des folgenden Semesters schreiben. Bei Kursen mit Portfolio-Prüfung müssen alle Leistungen bis Ende des Kurses eingereicht werden. Eine Wiederholung über diesen Zeitraum hinaus ist nicht möglich.