Anmeldebedingungen

Bitte beachten Sie, dass durch Absenden des Anmeldeformulars Ihre Anmeldung verbindlich ist. Sie erklären damit, dass Sie mit unseren Anmeldebedingungen einverstanden sind. Ihre Anmeldung wird mit einer E-Mail bestätigt. Wenn Sie die Anmeldung nicht selbst vorgenommen haben, kontaktieren Sie uns bitte sofort. Bitte beachten Sie für die Anmeldung die jeweiligen Anmeldefristen.

Bitte beachten Sie unsere Informationen und FAQ zur Durchführung der Kurse im FS 2021. Während der Corona-Pandemie bleiben allfällige Änderungen in Folge der Corona-Massnahmen des Bundes und der Universität Basel vorbehalten.

Bei Vorkenntnissen setzen wir vor der Anmeldung eine Einstufung voraus, um Ihr aktuelles Sprachniveau und den für Sie passenden Kurs zu ermitteln.

Die Kurse am Sprachenzentrum müssen kostendeckend organisiert werden. Die Kurse kommen zustande, wenn sich jeweils mindestens 9 Teilnehmende verbindlich anmelden. Das Sprachenzentrum kann das Stattfinden eines Kurses nicht garantieren. Dem Sprachenzentrum ist sehr wichtig, dass die Kurse auch bei weniger als 9 Anmeldungen stattfinden. Daher werden wir die bereits Angemeldeten in den Fällen, in denen bei Anmeldeschluss weniger als neun Anmeldungen vorliegen, kontaktieren.  Wir möchten dabei verbindlich erfahren, ob alle Angemeldeten bereit sind, entsprechend mehr Kursgeld zu bezahlen, damit wir den Kurs dennoch kostendeckend organisieren können.

Die Kursbestätigungen mit allen notwendigen Informationen zum Kurs (Kursmaterial, Raum etc.) werden 5 Arbeitstage vor Kursbeginn per E-Mail an die Teilnehmenden verschickt. Wenn Sie keine Kursbestätigung erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte sofort.

Da wir mit Ihren Kursgeldern die Kursleitenden bezahlen, setzen wir voraus, dass alle eingeschriebenen und den entsprechenden Kursgruppen zugeteilten Teilnehmenden innert 30 Tagen die Rechnung, die Ihnen per Post oder E-Mail zugestellt wird, per Einzahlungsschein begleichen. Die Rechnungen werden nach Kursbeginn verschickt.

Wir appellieren an Ihr Verantwortungsbewusstsein und Ihre Fairness gegenüber Ihren KommilitonInnen und den Kursleitenden des Sprachenzentrums, indem wir Sie bitten, sich genau zu überlegen und mit Ihrem Stundenplan abzustimmen, ob Sie auch wirklich an dem von Ihnen gewünschten Kurs teilnehmen können. Ihre Abmeldung nach Bildung der Kursgruppe kann dazu führen, dass der Kurs kurzfristig abgesagt werden muss.


Abmeldung

Bei einer Abmeldung wird eine Gebühr erhoben:

  • Bei Abmeldung bis fünf Arbeitstage vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- verrechnet.
  • Bei Abmeldung ab dem vierten Arbeitstag vor Kursbeginn sind die gesamten Kurskosten zu entrichten und können keinesfalls zurückerstattet werden.

Kursgebühren werden aufgrund der Änderung der Kursdurchführungsart (Digital ⇔ Präsenz) nicht erstattet.

Die Abmeldung erfolgt schriftlich über das Sekretariat des Sprachenzentrums der Universität Basel.


Nachmeldung

Für Semesterkurse sind Nachmeldungen in der Regel bis zwei Wochen nach Beginn eines Kurses möglich. Wir bitten Sie, sich persönlich für den von Ihnen gewünschten Kurs im Sekretariat des Sprachenzentrums nachzumelden. Bitte beachten Sie, dass die verpassten Sitzungen als Absenzen gelten. Die Anzahl der maximal erlaubten Absenzen finden Sie in den jeweiligen Kursausschreibungen. Bei Nachmeldungen ist eine Abmeldung mit einer Abmeldegebühr von CHF 50.- nicht möglich. Bei Abmeldung von einer Nachmeldung muss die volle Kursgebühr beglichen werden.


FAQ

Wie melde ich mich für einen Kurs an?

Wir bitten, vor der Kursanmeldung eine Einstufung durchzuführen, um Sie bei der Kursauswahl zu beraten. Die Anmeldung zu unseren Kursen erfolgt ausschliesslich online mit der SWITCH edu-ID. Bitte beachten Sie die Anmeldefristen.

 

ANTWORT EINBLENDEN
FRAGE EINBLENDEN
Kann ich mich von einem Kurs abmelden?

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Wir empfehlen Ihnen sich erst anzumelden, wenn Sie sich definitiv für einen Kurs entschieden haben. In den Kursausschreibungen wird die Verfügbarkeit von freien Plätzen angezeigt.
Abmeldungen sind bis 5 Arbeitstage vor Kursbeginn gegen eine Gebühr von CHF 50.- möglich (E-Mail an info-sprachenzentrum@unibas.ch).
Bei Abmeldungen ab 4 Arbeitstage vor Kursbeginn sind die gesamten Kurskosten zu entrichten und können keinesfalls zurückerstattet oder für einen Kurs in einem anderen Semester angerechnet werden. Kursgebühren werden aufgrund der Änderung der Kursdurchführungsart (Digital ⇔ Präsenz) nicht erstattet.

ANTWORT EINBLENDEN
FRAGE EINBLENDEN
Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen. Kann ich mich trotzdem noch für einen Kurs anmelden?

Nachmeldungen sind i.d.R. bis zwei Wochen nach Kursbeginn möglich und müssen persönlich, per Telefon oder per E-Mail erfolgen. Bei einer Nachmeldung akzeptieren Sie, dass verpasste Sitzungen als Absenzen gelten und im Falle einer Abmeldung die vollen Kursgebühren gezahlt werden müssen.

ANTWORT EINBLENDEN
FRAGE EINBLENDEN
Meine Vorlesungszeiten haben sich geändert. Kann ich mich für einen anderen Kurs ummelden?

Ja, wenn es noch freie Kursplätze gibt, können Sie sich kostenlos in einen Parallelkurs (sofern vorhanden) oder in einen anderen passenden Kurs ummelden. Bitte teilen Sie und per E-Mail an info-sprachenzentrum@unibas.ch mit, in welchen Kurs Sie wechseln möchten.

ANTWORT EINBLENDEN
FRAGE EINBLENDEN
Wann erfahre ich, ob mein Kurs stattfindet?

Die Kursbestätigungen/-absagen werden spätestens eine Woche vor Kursbeginn per E-Mail verschickt. In der Kursbestätigung sind Kursort und -material angegeben.
Das Angebot am Sprachenzentrum muss kostendeckend organisiert werden. Die Kurse kommen zustande, wenn sich jeweils mindestens 9 Teilnehmende verbindlich anmelden.

ANTWORT EINBLENDEN
FRAGE EINBLENDEN
Ist das Kursmaterial in den Kursgebühren inklusive?

Wird in Ihrem Kurs mit einem Buch gearbeitet, sind die Kosten für dieses nicht in den Kursgebühren enthalten. In der Kursausschreibung jedes Kurses finden Sie Angaben, womit im Kurs gearbeitet wird, z.B. ein Skript, Buch oder dass das Material im Laufe des Kurses durch die Kursleitung zur Verfügung gestellt wird.
Wird in Ihrem Kurs mit einem Skript gearbeitet, wird es Ihnen digital zur Verfügung gestellt.
Die in unseren Kursen verwendeten Kursbücher werden bei der Buchhandlung Ganzoni vorbestellt und können dort mit 10% Rabatt bezogen werden. Die Bücher können auch in jeder Buchhandlung Ihrer Wahl gekauft werden. Bitte kaufen Sie sich das Buch erst nach Erhalt der Kursbestätigung und bringen es zur ersten Sitzung mit in den Kurs.

ANTWORT EINBLENDEN
FRAGE EINBLENDEN
Wie lange dauert eine Lektion?

Eine Lektion entspricht 45 Minuten. In den Kursausschreibungen ist die Anzahl der Lektionen pro Kurs angegeben.

ANTWORT EINBLENDEN
FRAGE EINBLENDEN
Ich habe mich für einen Kurs angemeldet, aber noch keine Rechnung bekommen.

Die Rechnungen werden ca. 2 bis 3 Wochen nach Kursbeginn verschickt. Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage. Auf Anfrage können wir gerne eine Zahlung in Raten (z.B. 2 oder 3 Monatsraten) vereinbaren.

ANTWORT EINBLENDEN
FRAGE EINBLENDEN
Ich habe die Rechnung bekommen, habe aber kein Konto in der Schweiz. Wie kann ich bezahlen?

Die Kursgebühren können nicht in bar bezahlt werden. Am Schalter der Schweizer Post können die Kursgebühren z.B. in bar, mit EC- oder Kreditkarte überwiesen werden.
Auf der Rechnung ist die IBAN angegeben, sodass Sie auch von einem ausländischen Konto überweisen können. Rechnen Sie die Kursgebühren in die Währung Ihres Heimat-Kontos um und überweisen Sie den Betrag (ansonsten sind hohe Bankgebühren möglich).

ANTWORT EINBLENDEN
FRAGE EINBLENDEN
Ich benötige eine Bestätigung, dass ich die Kursgebühren bezahlt habe.
ANTWORT EINBLENDEN
FRAGE EINBLENDEN