Freier sprechen: geplant spontan und präzise formuliert

Im Kurs üben Sie in verschiedenen Situationen, sich spontan und geplant spontan auszudrücken. Die leitende Frage ist: wie lässt sich freies Formulieren so planen und steuern, dass andere mit Interesse folgen und verstehen und Ihre Performance situationsangemessen überzeugt?

Sie erhalten dazu Inputs zur Vorgehensweise in der Planung, zur Strukturierung und Gliederung mündlicher Beiträge und Sie bekommen Anregungen zum gezielten Steuern des eigenen sprachlich, sprecherischen und körperlichen Ausdrucks.

Wir arbeiten im Kurs mit Videoaufnahmen und mit Feedback. Ziel dabei ist, Ihnen alternative Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Dieser Workshop richtet sich an alle, die an ihrer Auftrittskompetenz arbeiten wollen und interessiert sind, ihre Wirkung beim Sprechen vor Publikum einschätzen zu lernen. Vor Kursbeginn werden Unterlagen zur Vorbereitung der ersten Sitzung verschickt.

Es wird eine Mittagspause von 12h30 bis 13h30 geben.
Nähere Informationen:
DozentIn:
Madeleine Hofer Schölly [mehr]
Zeit:
Kursdaten: Freitag, 17. November und Samstag, 18. November 2017, jeweils 09h00-17h00.
Kursperiode:
17.11.2017 - 18.11.2017 (Herbstsemester 2017)
Kreditpunkte:
Anklicken für alle Informationen [mehr]
Bescheinigung:
Um eine Teilnahmebescheinigung (auf Anfrage) für diesen Kurs zu erhalten, dürfen Sie kein Mal fehlen.
Kursmaterial:
Wird vor Kursbeginn von der Dozentin zur Vorbereitung der ersten Sitzung verschickt.
Nähere Informationen finden Sie in der Kursbestätigung. Bitte schaffen Sie bis dahin das Kursmaterial noch nicht an.
Kursgeld:
CHF 192 plus CHF 3 Materialgebühr (für Studierende/Doktorierende)
CHF 384 plus CHF 3 Materialgebühr (für Mitarbeitende der Universität)
Anmeldefrist:
17.05.2017 - 09.11.2017