Niederländisch: EinsteigerInnen

Students and employees at Basel University who want to learn Dutch can sign up for this course. Participants will learn the basics of Dutch.
           
Die Einführung ins Niederländische, die keine Niederländischkenntnisse voraussetzt, bietet die Möglichkeit, sich die niederländische Sprache rasch anzueignen. Lesen und Schreiben einfacherer Texte auf dem Gebiet der Sprache, Literatur, Geschichte und Kultur, mündliche und schriftliche Übungen zu alltäglichen Themen sowie Grammatikunterricht (Artikel, Nomen, Verb, Pronomen) bilden die Schwerpunkte dieser Lehrveranstaltung. Der Kurs bietet gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme an den staatlichen Prüfungen 'Certificaat Nederlands als Vreemde Taal', Niveau PTIT oder PTPB (entspricht A2), die jedes Jahr im Mai in der Schweiz durchgeführt werden.

Am 25. Oktober 2017 findet kein Unterricht statt.
Nähere Informationen:
DozentIn:
Meritha Paul-van Voorden [mehr]
Zeit:
Mittwoch, 18h00-19h30
Kursperiode:
27.09.2017 - 20.12.2017 (Herbstsemester 2017)
Kreditpunkte:
Anklicken für alle Informationen [mehr]
Bescheinigung:
Um eine Teilnahmebescheinigung (auf Anfrage) für diesen Kurs zu erhalten, dürfen Sie maximal zwei Mal fehlen.
Hausaufgaben:
± 90 Minuten / Woche
Kursmaterial:
Doris Abitzsch und Stefan Sudhoff, Welkom! Neu A1-A2: Niederländisch für Anfänger, Kursbuch + Audio-CD, Ernst Klett Sprachen, Stuttgart, ISBN: 978-3-12-528990-1;
Welkom! Neu A1-A2: Niederländisch für Anfänger, Übungsbuch + Audio-CD, Ernst Klett Sprachen, Stuttgart, ISBN: 978-3-12-528991-8;
Welkom! Neu A1-A2: Niederländisch für Anfänger, Lösungsheft, Ernst Klett Sprachen, Stuttgart, ISBN: 978-3-12-528992-5.  

Nähere Informationen finden Sie in der Kursbestätigung. Bitte schaffen Sie bis dahin das Kursmaterial noch nicht an.
Kursgeld:
CHF 240 plus CHF 3 Materialgebühr (für Studierende/Doktorierende)
CHF 480 plus CHF 3 Materialgebühr (für Mitarbeitende der Universität)
Anmeldefrist:
17.05.2017 - 22.09.2017
Einstufung:
Für diesen Kurs ist eine Einstufung nicht erforderlich, da keine Kenntnisse vorausgesetzt werden.
Bei geringen Vorkenntnissen nehmen Sie bitte eine Lernberatung am Sprachenzentrum in Anspruch.
Ausweichtermin:
Der zentrale Ausweichtermin für möglicherweise ausfallende Sitzungen ist: 02.12.2017 von 10h - 16h
Anmeldung nicht mehr möglich