Italienisch mit Kurzfilmen: Sprechen, Wortschatz und Grammatik

Originelle Kurzfilme aus Italien dienen in diesem Training als Input, um Wortschatz und Grammatik zu festigen und die Sprechkompetenz zu verbessern. Abwechslungsreiche und dynamische Lernaktivitäten erlauben den Teilnehmenden, die mündliche Ausdrucksfähigkeit in verschiedenen kommunikativen Situationen zu üben. Grammatikreflexion und Wortschatzerwerb werden in einem ansprechenden Lernkontext aktiv gefördert.

Der Kurs richtet sich an Lernende mit guten Vorkenntnissen (B1-B2). Es wird mit der E-Learning-Plattform OLAT gearbeitet.
Nähere Informationen:
Kursniveau:
B1/B2 [mehr]
DozentIn:
Daniele Lazzeri [mehr]
Zeit:
Dienstag, 16h15-17h45
Kursperiode:
24.10.2017 - 28.11.2017 (Herbstsemester 2017)
Kreditpunkte:
Anklicken für alle Informationen [mehr]
Bescheinigung:
Um eine Teilnahmebescheinigung (auf Anfrage) für diesen Kurs zu erhalten, dürfen Sie maximal ein Mal fehlen.
Kursgeld:
CHF 144 plus CHF 3 Materialgebühr (für Studierende/Doktorierende)
CHF 180 plus CHF 3 Materialgebühr (für Mitarbeitende der Universität)
Anmeldefrist:
17.05.2017 - 22.10.2017
Einstufung:
Für diesen Kurs ist eine Einstufung am Computer oder der Besuch eines Vorgängerkurses Voraussetzung.
Falls Sie keinen Vorgängerkurs besucht haben, müssen Sie vor der Anmeldung eine Einstufung durchführen.
Details
Ausweichtermin:
Der zentrale Ausweichtermin für möglicherweise ausfallende Sitzungen ist: 02.12.2017 von 10h - 16h
Anmeldung nicht mehr möglich