Chinesisch: Aufbaukurs II

Dieser Kurs ist die Fortsetzung des Aufbaukurses I.

Ziel des Kurses ist der Ausbau Ihrer Sprachkompetenz in allen Fertigkeiten. Sie erweitern Ihren Wortschatz und können bis Ende des Semesters ca. 400 Zeichen lesen und schreiben. Sie vertiefen Ihre grammatikalische Kompetenz und bauen Ihre interaktive Sprechkompetenz aus. Nach erfolgreich abgeschlossenem Aufbaukurs II sollten Sie in der Lage sein, HSK 3 zu bestehen.

Im Semester werden folgende Inhalte erarbeitet: eine abgeschlossene Handlung beschreiben; Informationen erfragen; einen Vergleich ausdrücken; Komplementformen; Passivformen; Präpositionen und Funktionswörter; verschiedenartige Nebensätze.
Nähere Informationen:
DozentIn:
Qing Chang [mehr]
Zeit:
Donnerstag, 12h00-14h00
Kursperiode:
28.09.2017 - 14.12.2017 (Herbstsemester 2017)
Kreditpunkte:
Anklicken für alle Informationen [mehr]

Anforderungen für den Erwerb von Kreditpunkten

Um Kreditpunkte zu erwerben wird von den Kursteilnehmenden erwartet, dass sie

  • nicht mehr als zwei Mal fehlen,
  • regelmässig Hausaufgaben machen,
  • einen mündlichen Test (ca. 5 Min. Dialog) und einen schriftlichen Test (40 Min. - Termin wird im Kurs mit der Dozentin festgelegt) bestehen
  • einen kurzen Text verfassen (ca. eine halbe A4-Seite)

Sie können insgesamt 3 Kreditpunkte erwerben.

Der Kurs wird mit einem Portfolio (pass/fail) bewertet.

Bescheinigung:
Um eine Teilnahmebescheinigung (auf Anfrage) für diesen Kurs zu erhalten, dürfen Sie maximal zwei Mal fehlen.
Hausaufgaben:
± 180 Minuten / Woche
Kursmaterial:
Wir arbeiten weiter mit:
Das Neue Praktische Chinesisch - Lehrbuch 2; Hrsg: Liu Xun, ISBN: 978-3-905816-02-0.

Nähere Informationen finden Sie in der Kursbestätigung. Bitte schaffen Sie bis dahin das Kursmaterial noch nicht an.
Kursgeld:
CHF 320 plus CHF 3 Materialgebühr (für Studierende/Doktorierende)
CHF 640 plus CHF 3 Materialgebühr (für Mitarbeitende der Universität)
Anmeldefrist:
17.05.2017 - 26.09.2017
Einstufung:
Wenn kein Vorgängerkurs besucht wurde, muss ein mündlicher Einstufungstermin per E-Mail mit dem Dozenten/der Dozentin vereinbart werden.
Ausweichtermin:
Der zentrale Ausweichtermin für möglicherweise ausfallende Sitzungen ist: 02.12.2017 von 10h - 16h
Anmeldung nicht mehr möglich